English

Kostenkalkulation bei Antragstellung oder die passende Website zum festen Budget

Eine Kostenabschätzung ist erst bei Kenntnis des geplanten Webprojektes möglich.

Wie bei allen Dienstleistungen steigt der Aufwand bei Webanwendungen mit der Komplexität der Aufgabe und damit folglich auch die Kosten. Erst wenn die genaue Aufgabe umschrieben ist, können somit Aussagen zu den Kosten getroffen werden.

Im Idealfall wird der Webauftritt als Bestandteil eines Forschungsprojektes betrachtet und schon in der Startphase - vor Antragsstellung - kalkuliert.

manderbachmedia berät und hilft dann gerne bei der Kalkulation.

Nicht selten entsteht der Bedarf an einem Webauftritt jedoch während des laufenden Projektes und damit bereits festgelegter genauer Budget-Planung oder im Rahmen universitärer Grundlagenforschung mit festem jährlichen Budget.

In dem Fall berät manderbachmedia gerne, was im Rahmen der vorgegebenen finanziellen Mittel umgesetzt werden kann.


Online: http://www.wissenschaftliche-websites.de/kosten/
©2017 manderbachmedia – Date: 25.04.2017